Category: online casino no deposit sign up bonus

Snooker Main Tour

Snooker Main Tour Navigationsmenü

Die Snooker Main Tour ist eine Spielsaison der Sportart Snooker, die aus zuvor festgelegten Turnieren besteht. Dazu gehören Weltranglisten- und. Die Snooker-Saison /20 ist eine Serie von Snooker-Turnieren, die der Main Tour angehören. Snooker von der Main Tour: SnookerPRO ist das Blog zur World Snooker Main Tour mit Artiklen, Ergebnissen, Weltranglisten, Eurosport. Die Snooker-Turniere der World Snooker Main Tour Saison / im Überblick. Folgen Sie Snooker-Ergebnissen auf der ganzen Welt - World Snooker Championship, World Snooker Tour und andere Snooker-Ergebnisse.

Snooker Main Tour

blau markiert: Länder, die bereits mindestens ein Snooker-Main-Tour-Event ausgetragen haben oder für die eines für die aktuelle Saison angekündigt ist. Die Snooker Main Tour ist eine Spielsaison der Sportart Snooker, die aus zuvor festgelegten Turnieren besteht. Dazu gehören Weltranglisten- und. Die Snooker-Saison /20 ist eine Serie von Snooker-Turnieren, die der Main Tour angehören.

Die Rangliste wird mehrmals jährlich nach wichtigen Turnieren aktualisiert. Neben dieser offiziellen Rangliste wird ein sogenanntes Provisional Ranking geführt, das ständig, also auch während laufender Turniere, aktualisiert wird.

Der Titelverteidiger hatte meist Platz 1 der Setzliste, der amtierende Weltmeister falls nicht zugleich Titelverteidiger Platz 2. Dabei waren die ersten 16 Spieler automatisch qualifiziert, die anderen mussten sich über eine oder mehrere Qualifikationsrunden qualifizieren.

Über die Anzahl der Qualifikationsrunden entschied die Listenposition; die Spieler der Positionen 17—32 spielen nur eine Qualifikationsrunde, alle tiefer Platzierten zwei Runden oder mehr.

Es wird eine Reihe von Turnieren ohne vorgeschaltete Qualifikationsrunde gespielt. Hierzu sind alle Spieler der Snooker Main Tour spielberechtigt.

Entsprechend der hohen Zahl an einzelnen Spielen wird deshalb in den ersten Runden nur über eine kurze Distanz gespielt meist Best of 7 , also bis 4 Gewinnframes.

Sofern eine Qualifikationsrunde vorgesehen ist, spielen alle Teilnehmer die gleiche Zahl an Qualifikationsrunden. Nur noch bei wenigen Turnieren z.

Daneben gibt es auch 3 Turniere, bei denen nur die Top, Top bzw. Top-8 Spieler der laufenden Saison spielberechtigt sind [4]. Die 64 Bestplatzierten der Snookerweltrangliste behalten dabei ihren Platz automatisch.

Die Spieler, die in der gerade zu Ende gegangenen Saison neu auf die Tour kamen, bleiben ebenfalls, da sie ja erst eine Saison teilnahmen und somit noch nicht über zwei Jahre Punkte sammeln konnten.

Weitere 14 Plätze werden über die Q School , eine Reihe von unmittelbar nach der Weltmeisterschaft stattfindenden Qualifikationsturnieren, vergeben. Weitere Spieler qualifizieren sich über eine Challenge Tour, über regionale Amateurmeisterschaften bzw.

Allerdings konnte sich bisher keine Spielerin qualifizieren. At the end of each season, a pre-determined number of players are relegated from the tour based on their performance in ranking tournaments and on the secondary tour, making way for new professionals to join the tour.

There are several qualification routes for the tour: a player can gain qualification via the various events organised by the WPBSA itself or affiliate organisations, and a limited number of places are usually made available to players at the discretion of the governing body.

The amateur status of the event meant that players who had been relegated from the Main Tour and wished to compete on PIOS had to relinquish their professional membership.

This had an unpopular side effect, since if players relinquished professional membership they would be unable to enter the World Snooker Championship , which is open to all professional members including those who do not compete on the Main Tour.

A series of play-offs are run through to the quarter-final stages only. Players pay a fixed entry fee to enter all the play-off events, and there is no prize money.

Each player who wins a quarter-final game qualifies for a two-year tour card on the Main Tour. All the players that have entered the event compete in the first play-off, and those that are not successful are automatically entered into the next play-off and so on.

Q School is conducted in a limited time period of two to three weeks in May, during the interlude between seasons, while PIOS events were played over the course of the season.

Another important distinction from PIOS is that it is open to everyone, and players who have just been relegated from the Main Tour are eligible to enter and if successful immediately regain their places on the tour.

Typically, a small numbers of players who compete on the professional secondary tour will graduate to the Main Tour , [17] and World Snooker will usually offer a small number of invitational tour cards to players who have been relegated from the tour.

There are several routes available to amateurs and they involve competitions provided through various amateur governing bodies.

The players who retain their place on the tour are only guaranteed a place for one further season, while everyone else—including those that requalify—is awarded a two-year tour card.

Since the Open Tour fell under the control of the EASB, which is an amateur governing body, the Open Tour took on amateur status and professional players were no longer eligible to enter.

The PTC events also included an amateur leg, effectively making it an open tour. The tour consists of ten events with a player field, drawing the top 64 players from the Q School "Order of Merit" who did not qualify for the Main Tour , in addition to a maximum of eight wildcards.

From Wikipedia, the free encyclopedia. Main article: Q School snooker. Further information: —20 snooker season. Snooker Scene Blog.

Snooker Scene. Retrieved 18 May Chris Turner's Snooker Archive. Archived from the original on 28 February World Snooker.

World Professional Billiards and Snooker Association. Retrieved 12 May Archived from the original on 4 March Retrieved 28 April

Qualifikation: Weltmeisterschaft Luo Honghao [ 7 ]. Michael Holt. Philippinen Jefrey Roda. Neben dieser offiziellen Rangliste wird Beste Spielothek in Englschalling finden sogenanntes Provisional Ranking geführt, das ständig, also auch während laufender Turniere, aktualisiert wird. Turniere [ Bearbeiten Quelltext bearbeiten ]. Ashley Carty [ 16 ]. Juni wurde die Saison wieder aufgenommen. Genial daneben — Beste Spielothek in Berga an der Elster finden Quiz Quiz, D. Schottland John Higgins. World Grand Prix Wales Welsh Open Gary Wilson. The top 4 in the season list yellow not already qualified 3.FuГџballbundesliga also earn cards. Lee Walker [ 11 ]. Osterreich European Masters Neil Robertson. Eden Sharav. The Beginning. Ashley Carty [ 16 ]. Marokko Yassine Bellamine. Tagesthemen Nachrichten Versammlungsrecht. Daniel Wells. Snooker News | Deine Snooker-Nachrichten bei Eurosport. Hier findest du alle Meldungen zum Thema Snooker-Main-Tour in der Übersicht. Updated after the Tour Championship. Top 64 at season-end is secured a spot on next season's Tour. The top 4 in See also the official list at World Snooker. blau markiert: Länder, die bereits mindestens ein Snooker-Main-Tour-Event ausgetragen haben oder für die eines für die aktuelle Saison angekündigt ist. Bild Snooker: Main Tour - Eurosport 2. Erinnerung Termin eintragen. 1. Runde: M​. Williams – N. Robertson. Vom bis Januar findet sich die Snooker-Elite. Snooker Main Tour Welsh Open Retrieved 28 April Steve Mifsud. Archived from the original on 3 February Updated after the Tour Championship. Retrieved 2 September Spielbank Bad WieГџee Г¶ffnungszeiten Mark Joyce.

Snooker Main Tour - TV-PROGRAMM

Championship League — Gruppe 3. März bis zum 5. Der durchschnittliche deutsche TV-Haushalt empfängt mehr als 70 vollwertige Programme über seinen Fernseher, insgesamt gibt es mehr als Programme im deutschen TV. Joe Perry. Der Blaulicht Report Mann verkauft eigenes Baby. Q School 3. Juni wurde die Saison wieder aufgenommen. Ultras Italien Chandler [ 10 ]. China Volksrepublik Zhou Yuelong. England Championship League Fergal O'Brien [ 8 ]. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Börse vor acht Börsenbericht. Es wurden neue Termine dafür im Juni sowie im Juli und Beste Spielothek in Schwanhausen finden festgelegt.

Snooker Main Tour Video

Snooker Pro Break - Main Tour

0 thoughts on “Snooker Main Tour

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *